Ein zarter Lufthauch –

Lebensqualität genießen, ohne die Umwelt zu belasten

Wozu ein neues Kältemittel?

Die bisher in Klimageräten verwendetenKältemittel (HFCKW) schädigen die Ozonschicht der Erdatmosphäre, die die schädliche Erdatmosphäre ultraviolette Strahlung des Sonnenlichts absorbiert und dadurch die Menschen und andere Lebewesen vor schädlicher Einstrahlung schützt.

Klimageräte, die mit dem neuen Kältemittel „R410A“ arbeiten, sind umweltfreundlich und schädigen die Ozonschicht nicht.

Die neuen Geräte bieten dank zahlreicher technischer Neuerungen dasselbe hohe Leistungsvermögen wie bisherige Modelle, sind aber wesentlich sparsamer im Energieverbrauch und überraschen durch eine Vielzahl neuer praktischer Funktionen. Mit Ihrem modernen Komfort und umweltfreundlichen Betrieb entsprechen  diese Geräte dem gesundheitsorientierten, umweltbewußten Lebensstil unserer Zeit.